Heilstätten Milbitz

Galeriethumb

Objekt 8

Das Fabrikantenehepaar Schlutter, dessen Kinder an Tuberkulose starben, veranlasste den Bau der Milbitzer Heilstätten. Herr Schlutter selbst arbeitete unter anderem selbst als Direktor des Sanatoriums. Dieses diente als Lungenheilanstalt und bestand aus mehreren villenähnlichen Gebäuden, welche im eklektischen Stil erbaut wurden. Später diente es als Lazarett und von 1945 bis 1990 als russisches Standortkrankenhaus. Zum heutigen Zeitpunkt sind die Heilstätten weitgehend verfallen und komplett entkernt.

64 Fotos
35318_700.jpg 35319_700.jpg 35320_700.jpg 35321_700.jpg 35322_700.jpg 35323_700.jpg 35324_700.jpg 35325_700.jpg 35326_700.jpg 35327_700.jpg 35328_700.jpg 35329_700.jpg 35330_700.jpg 35331_700.jpg 35332_700.jpg 35333_700.jpg 35334_700.jpg 35335_700.jpg 35336_700.jpg 35337_700.jpg 35338_700.jpg 35339_700.jpg 35340_700.jpg 35341_700.jpg 35342_700.jpg 35343_700.jpg 35344_700.jpg 35345_700.jpg 35346_700.jpg 35347_700.jpg 35348_700.jpg 35349_700.jpg 35350_700.jpg 35351_700.jpg 35352_700.jpg 35353_700.jpg 35354_700.jpg 35355_700.jpg 35356_700.jpg 35357_700.jpg 35358_700.jpg 35359_700.jpg 35360_700.jpg 35361_700.jpg 35362_700.jpg 35363_700.jpg 35364_700.jpg 35365_700.jpg 35366_700.jpg 35367_700.jpg 35368_700.jpg 35369_700.jpg 35370_700.jpg 35371_700.jpg 35372_700.jpg 35373_700.jpg 35374_700.jpg 35375_700.jpg 35376_700.jpg 35377_700.jpg 35378_700.jpg 35379_700.jpg 35380_700.jpg 35381_700.jpg
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren